KraftquellenArbeit, Einladung zum workshop: So kann das aussehen.

23.7.13 038KraftquellenArbeit.

Ein workshop für Menschen, die mit Menschen arbeiten und ihre persönlichen Kraftquellen pflegen wollen.

Mit Dr. Claudia Fuchs, Föhr

Samstag im Oktober, 10 bis 17 Uhr, ………………………………………………….

Wir werden:

  • unsere persönlichen Kraftquellen sichten und sortieren,
  • neue Ressourcen kennen lernen und
  • sowohl für uns selber als auch für die Arbeit mit anderen Menschen fruchtbar machen.

Das geht mit Kreativität, Inspiration und Spaß:

  • heilsames Schreiben: Glücksmomente, Morgenseiten, Haikus…
  • Märchen hören und besprechen
  • Neue Strukturen mit Wandelwinde-Karten legen
  • Mandalas nutzen
  • … Überraschungen erleben.

Wir werden anfangen, das Gelernte in den Alltag zu transportieren und fruchtbar zu machen:

  • Die KraftquellenArbeit sichern und vertiefen und
  • Ein Persönliches Kraftquellen-Journal anlegen.

Beitrag: 100 Euro

Gemeinsames vegetarisches Mittags-Buffet. Bitte mitbringen!

Anmeldung und Infos: __________________________________

www.KraftquellenArbeit.de

Claudia_Fuchs_01Dr. Claudia Fuchs, Jg. 1960,  lebt in Oldsum auf Föhr, mit einem pied á terre  in Hamburg. Sie veranstaltet die KraftquellenArbeit in einer Reha-Klinik auf Föhr und arbeitet  mit Selbsthilfegruppen,  Hospiz-Vereinen und mit pädagogisch, sozial und seelsorgerisch tätigen Menschen daran, die eigenen Kraftquellen zu pflegen und die Ressourcenpflege weiter zu vermitteln.
Claudia Fuchs / Rich R. Schmidt: Kraftquellen. Persönliche Ressourcen für gute und schlechte Tage. Klett-Cotta Verlag 2008 (vergriffen), als e-Book: Kindle edition, und als hardcover im Husum Verlag.
Informationen, Gedichte, Berichte, Fotos, Kraftquellen, Haikus,  Buchempfehlungen, Rückmeldungen, Grundlagen, Reflexionen, Theoretisches und mehr zur KraftquellenArbeit unter: www.KraftquellenArbeit.de

2 Gedanken zu „KraftquellenArbeit, Einladung zum workshop: So kann das aussehen.

  1. Liebe Frau Dr. Fuchs,
    habe Sie im Mai auf Föhr bei der Reha kennengelernt und war begeistert. Ich schreibe jeden Morgen meine drei Seiten und habe dies auch schon vielen Freundinnen empfohlen.
    Machen Sie auch in Hamburg mal Kraftquellen-Kurse / Seminare? Nach Föhr zu kommen ist ja ein ziemlicher Aufwand (aber ich war sehr gerne dort!).
    Viele liebe Grüße
    Brigitte Stegmann

    1. Liebe Frau Stegmann,
      das freut mich wirklich sehr zu hören!
      Zu den Seminaren: das Herbst/Winterprogramm ist eben in Arbeit, ein Workshop in Hamburg wäre gut möglich. Haben Sie eine Idee / eine Verbindung / einen Raum, wo wir das machen könnten?
      Herzlich, Ihnen alles Gute!
      Claudia Fuchs

Kommentare sind geschlossen.