Von der Einkaufsliste…

… zum Lebens-Inventar. Wie Listen die Welt erfassen.
05.12.2014 17:00 – 19:00 Ort: WDR-Gebäude, Wyk

Vortrag und Gespräch, veranstaltet von der vhs Föhr.
Bitte Schreibzeug mitbringen, wir werden ein paar Listen schreiben: die Murtaugh-Liste, die Löffel-Liste…!

Ich habe schon hin und wieder im KraftquellenArbeit-blog etwas über Listen geschrieben, und in der KraftquellenArbeit machen wir immer öfter Listen: Wofür ich dankbar bin; Was mein Leben reicher macht und andere. Es gibt ein schönes Buch über Listen, von Lena Gorelik: Die Listensammlerin. Und natürlich hat auch Umberto Eco ein Buch über Listen geschrieben: Die unendliche Liste. Mich fasziniert das Thema, und ich beobachte höchst interessiert, was Listen machen und was Menschen mit Listen machen: Listen sind ein epistemisches Werkzeug, sie schaffen Erkenntnisse. …
Ich danke der vhs in Gestalt von Karima Meynköhn für die Einladung, bitte um Anmeldung unter 04683-963187 und freue mich auf unser Winter-Gespräch!

 

2 Gedanken zu „Von der Einkaufsliste…

  1. Hallo frau dr. fuchs, könnten sie diesen vortrag auch mal in viöl halten? Wir haben auch eine vhs! Ganz liebe grüße von petra erichsen

    1. Sehr gern, liebe Frau Erichsen!
      Schön, von Ihnen zu hören!
      Wir nennen es, glaube ich, von nun an Persönliches Schreiben,
      denn das ist es ja, und darin liegt auch das Heilsame.
      Ihnen frohe Tage und frohe Feste,
      herzlich,
      Claudia Fuchs

Kommentare sind geschlossen.